• Kostenloser Versand
    ab 75,00 € (innerh. BRD)
  • Kein Mindestbestellwert
    ohne Mindermengenzuschlag
  • +49 6021 624770
    Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr
    Fr 8.00 - 15.00 Uhr
0 Artikel | 0,00 €

Ihr Warenkorb im Überblick: Warenkorb anzeigen

Artikel Preis Menge Zwischensumme
Gesamtsumme inkl. 19% MwSt. 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €
enth. 19% MwSt. 0,00 €
Einkauf abschließen und zur Kasse gehen

Quad-Power® 4

Quad-Power® 4 Quad-Power® 4 XPZ

Quad-Power® 4 XPZ

Verstärkte flankenoffene Keilriemen Quad-Power® III. Profil XPZ - Riemenbreite 9,7 mm

Quad-Power® 4 Quad-Power® 4 XPA

Quad-Power® 4 XPA

Verstärkte flankenoffene Keilriemen Quad-Power® III. Profil XPA - Riemenbreite 12,7 mm

Quad-Power® 4 Quad-Power® 4 XPB

Quad-Power® 4 XPB

Verstärkte flankenoffene Keilriemen Quad-Power® III. Profil XPB - Riemenbreite 16,3 mm

Quad-Power® 4 Quad-Power® 4 XPC

Quad-Power® 4 XPC

Verstärkte flankenoffene Keilriemen Quad-Power® III. Profil XPC - Riemenbreite 22 mm

Gates Keilriemen QUAD-POWER® 4

Die neue Generation flankenoffene Gates Keilriemen.

Der Keilriemen QuadPower® 4 wurde seit seiner Markteinführung vor etwa 15 Jahren ständig weiterentwickelt und auf den höchsten Stand an Leistungsdichte, Betriebssicherheit und Rentabilität gebracht. Materialtechnologische Optimierung und hoch entwickelte Konstruktionsmerkmale des Keilriemen führten zu einer neuen Generation Quad-Power® 4 Keilriemen-Antriebe, die alle gleich großen Keilriemen-Antriebe in zahllosen Anwendungen übertreffen, und Kostenvorteile für Anwender sowie Einsatzflexibilität für Ingenieure mit sich bringen.

Konstruktionseigenschaften flankenoffene Gates Keilriemen QuadPower® 4

• Im Wesentlichen besteht der Riemen aus einer neu entwickelten Gummimischung, die den Riemen resistent gegen aggressive Chemikalienumgebungen (Säure und Base), Alterung, Ozon, UV und Hitze macht. Selbst wenn der Riemen extremem Schlupf ausgesetzt ist, fängt er bei Hitzestau kein Feuer.
• Hochleistungsfasern, die in der Mischung eingebettet sind, sichern eine erhöhte Abrieb- und Verschleißfestigkeit. • Die ausgezeichnete Zugstrangunterstützung im Unterbau – dank der Querorientierung der Fasern – erwirkt ein Höchstmaß an Quersteifigkeit bei gleichzeitig hervorragender Längsflexibilität.
• Die spezielle Innenverzahnung mit optimierter Geometrie sichert eine perfekte Riemenstabilität.
• Dank der exakten Profilabmessungen passt sich der Riemen genau der Scheibenrille an.
• Die Zugschicht enthält hochfeste, dehnungsarme Polyesterzugstränge, die in einer neu entwickelten, blaufarbigen Adhäsionsschicht eingebettet sind. Diese Adhäsionsschicht sichert eine exzellente Adhäsion zwischen Zugschicht und Unterbau.
• Durch die ausgezeichnete Flexibilität ist der Riemen für Gegenbiegungen geeignet und es können Außenrollen eingesetzt werden.
• Hochfeste, dehnungsarme Polyesterzugstränge
• Einbettungsadhäsionsschicht
• Spezielle flankenoffene Innenverzahnung
• Faserverstärkte Gummimischung

Zusätzliche Vorzüge des flankenoffene Gates Keilriemen QuadPower® 4

• Erweiterter Temperaturbereich: -40°C bis zu +110°C.
• Unerreichte Leistungsdichte: mindestens 15% höhere Leistungswerte als Gates Keilriemen QuadPower® II.
• Wesentlich verringerte Geräuschentwicklung.
• Statisch leitfähig (ISO 1813) und kann demnach unter den in der ATEX-Richtlinie 94/9/EC beschriebenen Bedingungen angewendet werden.
• REACH und RoHS konform.
• Hohe Maßgenauigkeit. Alle Längen erfüllen bzw. übertreffen sogar die Gates UNISET-Toleranzen.
• Große Laufruhe.
• Raumeinsparungen und Freiheit beim Antriebsentwurf.
• Minimaler Keilriemen-Spannungsverlust.
• Lange und problemlose Lebensdauer sowie reduzierte Ersatz- und Wartungskosten.
• Umweltfreundlich: halogenfrei (z. B. Chlor).
• Erheblich verbesserte Beständigkeit gegen statische Alterung.
Die Gates Keilriemen Quad-Power® 4 Alternative
Ein Quad-Power® 4 Gates Keilriemen-Antriebssystem bietet sowohl für Ingenieure als auch für Endanwender unzählige Vorteile durch Kosteneinsparungen.
Beim Antriebsentwurf sollten Ingenieure nicht nur den Gesamtanschaffungswert der Anlage beachten, sondern auch die Gesamtbetriebskosten und die Kundenzufriedenheit. Ein Keilriemen-Aantriebssystem, das Wartungs- und Ersatzkosten minimiert, erschließt langfristige Einsparpotentiale und steigert Betriebszeit sowie Produktivität. Ingenieure können sich durch den Einsatz von QuadPower® 4 Antrieben in ihrer nächsten Anwendung einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, indem sie dem Endanwender ein leistungsfähigeres und langlebigeres Produkt bereitstellen, das zu erheblich geringeren Gesamtkosten führt. Zudem erlauben die höheren Leistungswerte kleinere Antriebe und somit hohe Wirtschaftlichkeit.
Während die Anschaffungskosten herkömmlicher Keilriemen-Antriebe bescheiden sind, können ihre Wartungskosten erheblich sein. Der Personalaufwand für die Wartung, zusammen mit den dazugehörigen Stillstandszeiten und Produktivitätsverlusten, belasten die Gesamtkostensituation des Unternehmens. Für Wartungstechniker und Endanwender verringern Quad-Power® 4 Antriebe die laufenden Betriebskosten wesentlich. Außerdem wird die Produktionsleistung gesteigert, denn Ausfallzeiten und Produktionsverluste aufgrund viel zu häufiger Wartungsarbeiten und dem Ersetzen defekter Antriebskomponenten entfallen.
Ein Wechsel von Ihrer heutigen Antriebstechnologie auf das Quad-Power® 4 Antriebssystem gewährt Ihren Anlagen und Maschinen einen Wettbewerbsvorteil. Der flankenoffene Gates Keilriemen bzw. Schmalkeilriemen ist in den Profilen XPZ, XPA, XPB und XPC sofort ab Lager erhältlich.