• Kostenloser Versand
    ab 75,00 € (innerh. BRD)
  • Kein Mindestbestellwert
    ohne Mindermengenzuschlag
  • +49 6021 624770
    Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr
    Fr 8.00 - 15.00 Uhr
0 Artikel | 0,00 €

Ihr Warenkorb im Überblick: Warenkorb anzeigen

Artikel Preis Menge Zwischensumme
Gesamtsumme inkl. 19% MwSt. 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €
enth. 19% MwSt. 0,00 €
Einkauf abschließen und zur Kasse gehen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Online-Shop: keilriemenexpress.de
Firma FILTEC 
Oliver Desch
Dammer Weg 19 * 63773 Goldbach / Aschaffenburg * Germany * Tel 06021-56703

Stand: 06.2016

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Vertragsschluss
§ 3 Lieferbedingungen
§ 4 Preise
§ 5 Versandkosten
§ 6 Verpackung
§ 7 Widerrufsbelehrung
§ 8 Eigentumsvorbehalt
§ 9 Zahlungsbedingungen
§ 10 Haftungsausschluß
§ 11 Erfüllungsort, Gerichtsstand, anzuwendendes Recht
§ 12 Schlussbestimmungen

 

1. Geltung / Allgemeines:

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Bestellung und Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen, es sei denn, daß abweichende Bedingungen schriftlich vereinbart worden sind. Telefonische Beratungsleistungen sowie Ratschläge oder Empfehlungen erfolgen stets unverbindlich, gefälligkeitshalber und unentgeltlich. Eigenständige Verpflichtungen werden hierdurch nicht begründet. Bedingungen des Käufers werden auch dann nicht verpflichtend, wenn ihnen der Verkäufer nicht nochmals ausdrücklich widerspricht.

2. Angebote und Vertragsabschluß:

Die Angebote des Verkäufers sind freibleibend und unverbindlich. Zeichnungen, Abbildungen, Maße, Gewichte oder sonstige Leistungsdaten sind nur verbindlich, wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wird. Ein Vertrag kommt erst mit uns zustande, wenn wir einem Kunden die Annahme seiner Bestellung schriftlich bestätigen oder ihm die bestellte Ware liefern bzw. aushändigen. Grundsätzlich übernehmen wir keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler.

3. Lieferung:

Die Lieferung erfolgt mit DHL, GLS, DPD, UPS oder Spedition.
Lieferfristen sind unverbindlich. Unvorhergesehene Lieferungshindernisse, wie Fälle von höherer Gewalt, Streik, Betriebsstörung im eigenen Betrieb oder in dem des Vorlieferanten, Transportschwierigkeiten usw. berechtigen uns, die Lieferung ganz oder teilweise aufzuheben. Schadenersatzansprüche des Käufers sind ausgeschlossen.

4. Preise:

Mit dem Erscheinen dieser Preisliste sind alle vorherigen Preislisten und Angebote unserer Verkaufsmedien ungültig. Alle Preise in diesem Onlineangebot sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben und in der Rechnung ausgewiesen. Preisänderungen in unseren Verkaufsmedien behalten wir uns jederzeit ausdrücklich vor. Im Fall einer Preiserhöhung sind Sie als Kundin oder Kunde nicht an Ihre Bestellung gebunden.

5. Versand:

Als Versandpauschale inkl. Verpackung innerhalb Deutschlands berechnen wir EUR 4,90. Ab einem Warenwert von EUR 75,00 keine Versandkosten innerhalb der BRD. Expresslieferungen ( BRD ) innerhalb von 24 h gegen Aufpreis. Beim Versand außerhalb Deutschlands fallen zusätzliche Kosten an. Für Sendungen in die Schweiz sowie Norwegen fallen Zollgebühren an, die der Käufer trägt. Auslandslieferungen für Neukunden grundsätzlich nur gegen Vorauskasse.

6. Verpackungen:

Wir sind beteiligt am Dualen System Deutschland ( DSD ) Gemäß § 6 Abs. 3 Verpackungsverordnung. Die von uns eingesetzten Verpackungen werden nach dem Gebrauch durch unseren Partner: Zentek GmbH & Co. KG - 51149 Köln, recycelt.

7. Widerrufsbelehrung - Verträge für die Lieferung von Waren

Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB), so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312g BGB i. V. m. § 355 BGB. Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können).

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sind Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen Verbraucher, Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden; im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

FILTEC
Dammer Weg 19
D-63773 Goldbach
Telefon: 06021-624770
Telefax:  06021-624771
E-Mail: service@keilriemenexpress.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie einen Vertrag widerrufen, hat FILTEC Ihnen alle Zahlungen, die FILTEC von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei FILTEC eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet FILTEC dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

FILTEC kann die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie FILTEC über den Widerruf des Vertrags unterrichten, an FILTEC zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Die Kosten der Rücksendung trägt der Verbraucher.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Riemen die auf Breite geschnitten werden:

- Rippenbänder Profile PJ, PL, PH, PM, PK, JPU, TB2
- Alle Zahnflachriemen, endliche und endlose
- Kraftbänder alle Profile
- Verbund-Weitwinkelkeilriemen
- PU- Keil- und Rundriemen
- Gewebeflachriemen
- Kundenspezifische Anfertigungen

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei bereits benutzter bzw. im Einsatz gewesener Antriebsriemen und Keilriemenscheiben, die Rost- oder Ölspuren aufweisen, oder sonstige Gebrauchsspuren haben.

8. Eigentumsvorbehalt:

Sämtliche Lieferungen erfolgen ausschließlich unter Zugrundelegung unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen, sowie unter verlängertem und erweitertem Eigentumsvorbehalt. Wir behalten uns das Eigentum an allen gelieferten Waren bis zum Ausgleich aller Ansprüche vor. Dies gilt auch bei Weiterveräusserung an Dritte.

9. Zahlung:

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung oder per Rechnung. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

Bei Zahlung per Vorauskasse:

Die Angabe der Bankverbindung im Bestellprozess stellt keine Zahlungsaufforderung dar. Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Auftragsbestätigung und Zustandekommen des Kaufvertrages.

Bei Zahlung per Rechnung:

Unsere Rechnungen sind, wenn nichts anderes vereinbart, innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug zahlbar. Auslandslieferungen gegen Vorauskasse oder nach Vereinbarung. Bei Zahlungen aus dem Ausland sind Bankspesen zu 100 % vom Käufer/Kunden zu übernehmen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn der Verkäufer über den Betrag verfügen kann. Gerät der Käufer in Verzug, so ist der Verkäufer berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt ab Zinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz gem. § 247 BGB der Deutschen Bundesbank als pauschalen Schadensersatz zu verlangen.

10. Haftungsausschluß:

Unser Angebot im Onlineshop und die darin enthaltenen Beschreibungen sowie Preisangaben wurden von uns mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können wir eine Haftung für eventuelle Druckfehler, für technische Änderungen an den Waren oder für die anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren nicht übernehmen.

11. Anwendbares Recht bei Streitigkeiten:

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Es gilt als Erfüllungsort der Sitz des Verkäufers. Im Verkehr mit Endverbrauchern ist das Wohnsitzrecht des Endverbrauchers für vertragliche Auseinandersetzungen zuständig.

12. Schlussbestimmungen:

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Stand : 06.2016